Logo vslugasshof-m

Geschichte des Hauses

Unser Schulhaus im Gasshof ist ein Provisorium der Volksschule Luzern. Der Umzug ins jetztige Ruopigenschulhaus sollte im Sommer 2020 erfolgen!

Die Geschichte des Staffeln Schulhauses

festschrift_50_jahre.pdf

alt Am 2. Mai 1954 feierten die Reussbühler die Einweihung ihres neuen Schulhauses auf der Chriesimatte.
(Bild: Josef Erni) 
alt Am 2. Mai 1954 wird das Schulhaus festlich eingeweiht. Auf der Bühne der damalige Schulpflegepräsident und Reussbühler Pfarrherr Robert Lang.
(Bild Josef Erni)
alt Lehrer Anton Meyer (vorne links) gestaltete mit den Schülern das eindrückliche Festspiel.
(Bild Josef Erni) 
 
alt So zeigte sich das Schulhaus Staffeln im März 1966 aus der Luft. Im Hintergrund die neue Eichenstrasse.
(Bild Hans Purtschert)  
alt Die Lehrerinnen und Lehrer bei der Einweihung des Schulhauses Staffeln im Jahre 1954.
Stehend: (v. l.): Anton Meyer, Josef Limacher, Fridolin Obrist, Josef Thut, Josef Scherer, Fidel Schüpfer.Sitzend: Hedwig Schröter,Helene Gschwind, Margrit Ineichen, Marie Felber, Rosa Sidler.
(Bild Josef Erni, Luzern)  

 

Schulhaus Staffeln mobile

Logo vslu mobile transparent